Loipenzentrum Schwärzenbach.


Die Höhenlage Schwärzenbachs von mehr als 1.000 Metern verspricht Schneesicherheit.
Dies ist seit den vergangenen Jahren so, vor allem auch im Winter 2009/2010, der dem Winterferienort
seit Monaten lange beste Schneeverhältnisse beschert. Vor allem die Skilangläufer kommen auf ihre Kosten. Auf den kilometerlangen und hervorragend präparierten Loipen können sie sich so richtig ausleben.

Die „Panoramaspur Hochebene“, so genannt wegen der einzigartigen Aussicht auf die Schweizer
Alpen und hinüber zum Feldbergmassiv, empfiehlt verschiedene Schwierigkeitsgrade für Anfänger und Könner.
Sie führt kilometerweit über Höhen und durch Täler, vorbei an schneebedeckten Bauernhöfen und Wegkreuzen– und immer wieder durch tief verschneite Wälder.
Die Panoramaspur hat Verbindung zu allen Loipen Titisee-Neustadts und der Nachbarorte.

Loipen in Schwärzenbach:

  1. Hellewand Spur 1,9km

    (MI+FR von 18 bis 22Uhr mit Flutlicht!)

  2. Panorama Spur 3,6 km
  3. Panormawald Spur 5,9 km
  4. Hochberg Spur 2,1 km
  5. Hochebene Spur I 1,9 km
  6. Hochebene Spur II 2.1 km
  7. Reichenbach Spur 4,7 km

Anschlussloipen zum Loipenzentrum Schwärzenbach

    Eisenbach - Bubenbach

  1. Höchstbergloipe 2,0 km
  2. Höchstspur 8,8 km
  3. Hischenbergloipe 1,3 km
  4. Rudenberg

  5. Rudenberg Spur 4,0 km (erreichbar via Höchstberg Loipe)